Krisen und Probleme meistern lernen, gehört zum Erwachsen werden dazu. Und aus vielen Krisen geht man gestärkt hervor und hat was dabei gelernt. Aber wenn’s zuviel wird, du keine Lösung siehst, such dir einen Menschen, dem du dich anvertrauen kannst und der dir hilft deine Gedanken zu sortieren- damit du den Silberstreif am Horizont wieder erkennen kannst. Du kannst dir auch professionelle Hilfe suchen und dich an eine Psychologin oder Psychotherapeuten (www.bpl.li) wenden, aber auch ich helfe Dir sehr gerne (weiter). Einfach das Forum verwenden, oder mich unter anschreiben, oder einfach anrufen 236 72 64 und Charly Sturn verlangen, okidok☺?!