„I feel good!“ – und damit das so bleibt, musst du selbst für dich und deinen Körper Verantwortung übernehmen. Was ist noch Genuss und was wird zur Sucht? „Du sescht wia“ www.duseschwia.li !!!! „Risikoverhalten“ ist ein Balance-Akt bei dem du austestest , was deinem Körper gut tut und was nicht…. Das betrifft Ernährung, Bewegung, Umgang mit Genussmitteln etc. Mit Thrills (ob beim Free climbing, Komasaufen, Rauchen oder exzessivem Sonnenbaden) umgehen und diese zu dosieren lernen ist nicht risikofrei und mit Absturzgefahr verbunden….also „take care!“